Arten

Bild Arten Seen, 12.11.2019

Die Stand- und Fließgewässer beinhalten nicht einmal ein Zehntausendstel des Wasservolumens der Erde, trotzdem leben in ihnen 12 Prozent aller bekannten Arten. Zirka 41 Prozent der Fischarten und 25 Prozent aller Wirbeltierarten sind mehr oder weniger von Süßwasserökosystemen abhängig, wobei die Binnengewässer der Erde wiederum nur einen proportional sehr geringen Teil der Erdoberfläche bedecken.


Finden sie besondere Arten in unseren Kärntner Seen.





Burgunderblutalge

Fische - Artenreichtum

Glaskrebse

Hüpferlinge

Kieselalgen

Plankton

Süßwasserschwämme

Unterwasserpflanzen