Trichoptera

Drusus chrysotus

Bild: Drusus chrysotus

Beschreibung

Eindeutig zu erkennen ist Drusus chrysotus an der tiefen Eindellung des Kopfes. Ansonst steckt sein Hinterleib in einem typischen Köcher.

Lebensweise

Als Nahrungsopportunist fängt diese Art driftende Partikel oder frisst kleinere Tiere, sie kann aber auch den Algenaufwuchs abweiden.

Lebensraum

Diese Köcherfliege wird nur in höheren lagen in Quellen, Quellbächen und der oberen Forellenregion gefunden.

Gefährdung

Drusus chrysotus ist zwar im Landesgebiet bisher nicht allzu oft gefunden worden, es ist aber anzunehmen, dass bei gezielter Suche in den entsprechenden Habitaten (Quellgewässer) eine Fülle von Fundorten hinzugefügt


Rote Listen Österreich: NT -near threatended (Vorwarnstufe)