Ephemeroptera

Epeorus alpicola

Bild: Epeorus alpicola

Beschreibung

Diese flache Eintagsfliegenart hat, im Gegensatz zu den klassischen Eintagsfliegenformen, nur zwei Schwanzanhänge. Die Erscheinungsform ist eindeutig, sie kann auch im Freiland und ohne Hilfsmittel (Mikroskop) sofort erkannt werden.

Lebensweise

Epeorus alpicola ernährt sich de facto nur als Weidegänger, es werden Aufwuchsalgen der Steinoberflächen abgeraspelt.

Lebensraum

Der Hauptschwerpunkt der Verbreitung liegt in der oberen Forellenregion, allerdings betrifft dies Gewässer, die wirklich im alpinen Bereich liegen und sehr rein sind.

Gefährdung

Diese Eintagsfliegenart ist weder in Kärnten noch Österreich gefährdet.